Allgemein
Kommentare 4

Folge dem Ei – denn es zwitschert jetzt!

Eigentlich wollte ich mit diesem Eintrag meinen zwanzigsten „regelmäßigen Leser“ feiern. Aber jetzt habe ich ihn so lange vor mir her geschoben, dass es inzwischen schon zweiundzwanzig sind!
Aber gut. Zweiundzwanzig ist auch eine schöne Zahl, vor allem, weil sie der aktuellen Zahl meiner Lebensjahre entspricht (die auch erst seit Dienstag auf der Uhr steht).
Außerdem: 22 Leser am 2.2.2012 – das hat doch irgendwie auch was.

By: TwitterButtons.comUnd weil nicht jeder Leser einen Google-Account hat oder sich aus anderen Gründen nicht mit Google Friend Connect eintragen will/kann, hatte das Ei eine Idee: wir expandieren ein bisschen.
(Buck verfolgt einen nicht ganz so geheimen Plan, die Weltherrschaft an sich zu reißen – frei nach dem Motto: „Erst das Internet und dann der Rest“.)

Wer also immer brandaktuell wissen will, was es beim Ei so Neues gibt, der kann ihm jetzt einfach bei Twitter und/oder Facebook folgen. (Ein Klick links aufs Bild erspart die Suche.) Dort wird berichtet, wenn es hier einen neuen Blogeintrag gibt – egal ob Rezension, Zitat oder der Bericht über die neusten Bucherrungenschaften. Außerdem finden auch solche Gedanken ihren Weg dorthin, die für einen ganzen Blogeintrag nicht ausreichen.
Natürlich sind Kommentare und Diskussionen rund ums Buch dort ebenso willkommen wie hier im Blog!

Follow Das-Buecherei Und für alle, die ihre Lieblingsblogs gern mit Bloglovin‘ verfolgen, ist Das Bücherei jetzt auch dort eingetragen.

Alle Links finden sich jederzeit auch rechts in der Randspalte des Blogs unter „Ei im Abo“ wieder. Dort gibt es außerdem auch die Möglichkeit, das Ei per E-Mail oder Feedreader zu abonnieren.

Damit ist jetzt hoffentlich für jeden Geschmack etwas dabei. Buck und ich freuen uns über jeden neuen und selbstverständlich auch über jeden „alten“ Besucher. 😉

Kategorie: Allgemein

von

Baujahr 1990, Lektorin und Leseratte. Schreibt auf www.das-buecherei.de übers Lesen und das Leben mit Büchern.

4 Kommentare

  1. Hi 🙂

    Danke fürs Leserin werden 🙂 Da musste ich doch auch gleich mal bei dir vorbeischauen und… ich bin geplättet von deinem Blog Namen 😀 "Das Bücherei"… der Hammer 😀

    Liebe Grüße,

    Lisa von Books&Senses

  2. Hallo! 🙂

    Hihi, der Blogname war eigentlich eine reine Verzweiflungstat, als ich nach einem halbwegs kreativen und merkbaren Namen gegrübelt habe. War einfach das einzige, was mir einfiel, das noch frei war. 😀

    Deinen Pancake find ich aber auch sehr süß! Hat mich auch gleich an mein Ei erinnert. 🙂 (Nur dass dein Pancake nicht so aussieht, als würde er die Weltherrschaft an sich reißen wollen … :P)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.