Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Aktuelles für zwischendurch

Nachdem ich vorgestern Abend das E-Book „Es wird schon nicht das Ende der Welt sein“ ausgelesen hatte und gestern meine Amazon-Bestellung mit den Warriors-Büchern ankam, musste ich gleich eins davon mit ins Bett nehmen und anlesen. Die Wahl fiel auf „The forgotten warrior“, weil es der nächste Band in der Reihe ist. Dabei stelle ich allerdings mal wieder fest, dass mein Gedächtnis nicht das beste ist, denn dass ich den letzten Band gelesen habe, ist doch schon eine ganze Weile her und die genaue Handlung habe ich nicht mehr so ganz im Kopf.

Im Umkehrschluss heißt das, dass in nächster Zeit noch zwei Rezensionen zu schreiben sind. Zum Einen fehlt immer noch die Rezension zu „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ und zum Anderen nun die zu „Es wird schon nicht das Ende der Welt sein“. Zum Letzteren kann ich zumindest schon mal sagen, dass es endlich mal ein E-Book ist, das wirklich durchweg gut aussieht. Sprich: ohne lästige Satzfehler und dergleichen.

Ich hoffe, dass ich die Rezensionen dieses Wochenende noch schreiben kann. Ansonsten warten aber auch noch zwei andere Rezensionen darauf, gepostet zu werden.
Außerdem habe ich mir – mal wieder – vorgenommen, mit der Überarbeitung meines eigenen Romans voran zu kommen und dieses Wochenende wird mich die derzeitige Motivationslosigkeit nicht wieder davon abhalten. Gestern Abend habe ich zumindest noch ein Kapitel geschafft und gleich im Anschluss an diesen Post geht es damit weiter. Und dieses Mal wirklich! 😉

Kategorie: Allgemein

von

Baujahr 1990, Lektorin und Leseratte. Schreibt auf www.das-buecherei.de übers Lesen und das Leben mit Büchern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.