Allgemein, Ängste, Leben, Mensch & Gesellschaft, Träume & Wünsche, Zitate
Schreibe einen Kommentar

Für die S(ch)atzkiste #56

»Vielleicht ist das, was wir Intuition nennen, nur der für uns spürbare Teil eines uns innewohnenden Selbst, das gelegentlich die Führung über unser Leben übernimmt. Dieser Gedanke ist zumindest seltsam, wenn nicht gar beunruhigend, denn über eine solche versteckte ›Stimme‹ hat nicht einmal der rationalste Mensch Kontrolle«

(Francesc Miralles: »Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen«)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.