Allgemein, Leben, Träume & Wünsche, Zitate
Kommentare 3

Für die S(ch)atzkiste #66

»Manchmal muss man die Orientierung verlieren, um seinen Weg zu finden.«

(Katie Kacvinsky: »Die Rebellion der Maddie Freeman«)

3 Kommentare

    • Hi, Moena!
      So manche vorgebene Orientierung erweist sich als mittelprächtiger Irrtum. Zumindest für das eigene Leben. Blicke in andere Richtungen ergeben dann ein komplexeres Bild. Daraufhin ändern wir unseren Schritt.

      bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.