Allgemein, Gefühle, Zitate
Kommentare 2

Für die S(ch)atzkiste #67

»Zu hassen bedeutet, sich stark zu fühlen und schwach zu sein.«

(Richard Paul Evans: »Mein Winter mit Grace«)

2 Kommentare

  1. Grüß Dich Moena.
    Hass & Liebe – die Kräfteverhältnisse scheinen offensichtlich. Wer offen liebt ist ohne Schutz. Der Hass könnte triumphieren. Aber diese Negation des Seins ist in sich destruktiv. Etwas darauf erschaffen läßt sich nicht. Hass bleibt ohne Leben.
    Auch wenn er sich wie die Pest verbreitet.

    bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.