Allgemein, Liebe, Zitate
Kommentare 2

Für die S(ch)atzkiste #72

»Liebe schlägt dir tiefe Wunden, aber auf eine ihr eigene Art heilt sie auch deine Narben, vorausgesetzt, du vertraust ihr und gibst ihr die Zeit dazu.«

(Andreas Steinhöfel: »Die Mitte der Welt«)

2 Kommentare

  1. Salut, Moena.
    Wirklich eine sonderbarer Gefühlskosmos. Liebe treibt uns an, oder sie verschüttet uns unter scharfkantigen Steinen. Hoffnung wie Zweifel kreisen um einen. Nie weiß niemand wohin die Reise mäandert. Vermutlich ist deshalb alles Leben.

    bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.