Allgemein, Lesen & Bücher, Zitate
Kommentare 2

Für die S(ch)atzkiste #100

»Ach, Romane! Dämonen aus Wörtern und Sätzen, die einen mitreißen und nicht wieder loslassen!«

(Frédérique Deghelt: »Frühstück mit Proust«)

2 Kommentare

  1. RoM sagt

    Bonsoir Moena.
    Ich habe schon die #100 gesamt und die #1 für diesen Monat interesiert erwartet…

    "Wahrhaft göttlich in dir ist die Schöpfungsgabe ein jedes Universum in eine Unzahl von Geschichten zu prägen. Du benötigst einzig die Kraft deiner Vorstellung dafür. Weit weniger als der Kosmos."
    (F.Claire Serine)

    bonté

  2. Dann will ich doch hoffen, deine Erwartungen nicht enttäuscht zu haben. 😉
    Dein Zitat jedenfalls trifft den Nagel auf den Kopf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.