Allgemein, Lesen & Bücher, Zitate
Kommentare 5

Für die S(ch)atzkiste #129

»Ich habe alles erlebt, ich bin tausend Jahre alt, und das verdanke ich den Büchern.«

(Frédérique Deghelt: »Frühstück mit Proust«)

5 Kommentare

  1. RoM sagt

    Hallo Moena.
    Damit hätten wir das Finale des Zitate-Junis erreicht. Eine Aktion, auf die ich mich jeden Tag zu freuen wußte, galt es doch auch tagtäglich die passenden Worte zu finden.
    Nice time. 🙂

    "Seit die Menschheit fähig ist Einsichten von einer Generation der nächsten zu vermachen, horten wir alle einen unsagbar großen Schatz. Lediglich – die Schlüßel dafür werden immer wieder verloren. Wenn nicht gar absichtlich verworfen.
    Nur um in Dunkelheit zu tyrannisieren."
    (Elodie Jardinier)

    Merci für Bühne & Stück!

    bonté

    • Da hast du wohl recht. Der Monat ist viel zu schnell verflogen, wie ich finde.
      Aber ich bin begeistert davon, wie du tatsächlich jeden Tag eine passende Antwort gefunden hast. Dementsprechend habe ich ebenso zu danken. Hat sehr viel Spaß gemacht, jeden Tag auf deine Antwort zu warten. 🙂

    • Wow, und das schon bei Zitat #129? 😉
      Spaß beiseite: Wer Buchzitate mag, ist bei mir genau richtig. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.