Allgemein
Kommentare 4

Überraschungspost :)

Als ich heute Morgen den Briefkasten öffnete, flatterte mir ein Briefumschlag entgegen: mit bunten Blümchen und einer Janosch-Briefmarke verziert und adressiert an das Bücherei. So kann ein Tag doch nur gut anfangen! 🙂

In dem Umschlag befand sich ein sonnig-lieber Brief von der sonnig-lieben Nana, zusammen mit einem ganz besonderen Lesezeichen – einem Nana-Lesezeichen nämlich!

Das Lesezeichen hat dann auch gleich das farblich-zum-Buch-ausgesuchte Lesezeichen verdrängt:

Mit dem Buch bin ich übrigens, wie man sieht, noch nicht wirklich weit vorangekommen. Innerhalb der nächsten Woche muss sich das aber ändern – ins Urlaubsgepäck kommen nämlich nur gewichtsneutrale E-Books. 😉

Kategorie: Allgemein

von

Baujahr 1990, Lektorin und Leseratte. Schreibt auf www.das-buecherei.de übers Lesen und das Leben mit Büchern.

4 Kommentare

  1. RoM sagt

    Hallo Moena.
    Ist doch ein angenehmerer Briefkastenwurf als nörgelnde Rechnungen, trockene Mitteilungen vom Amt, oder gar penetrante Wahlwerbung.

    Ansonsten heißt es also für Dich: "Urlaub ahoi!"
    🙂

    bonté

    • Vor allem ist es angenehmer als gelbe DHL-Zettel, die einen über auf der Post abgegebene Sendungen informieren, die dort dann aber nicht auffindbar sind.

      Übrigens schön, dich auch im neuen Monat und auch ganz ohne lockende Buchzitate wieder hier zu sehen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.