Allgemein
Kommentare 3

Zurück von der Insel

Es ist so weit – das Bücherei ist wieder da! Eine Woche Alcúdia/Mallorca ist (leider) schon vorbei. Ich wäre ja am liebsten noch ein Weilchen dort geblieben, denn es war einfach traumhaft: Sonne, Meer, abendliche Strandspaziergänge und natürlich viel Zeit für meine mitgebrachten E-Books.
Das Internet habe ich in der Zeit nicht vermisst, eher im Gegenteil. Dafür ist aber beim Lesen die Lust am Rezensieren zurückgekehrt, sodass ich mich in den nächsten Tagen daran setzen werde.

Gelesen habe ich in den acht Tagen auch wirklich viel. Das erste Buch war schon auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel ausgelesen. Insgesamt kamen dann ganze sechs Bücher zusammen:

Da unser Rückflug erst gestern Nachmittag ging und wir bis 14.30 Uhr auf unseren Transferbus warten mussten, war Buch Nummer sechs auch schon am Flughafen ausgelesen. Im Flugzeug habe ich dann noch Buch sieben angefangen:

Näheres zu den einzelnen Büchern später. Im Moment nur so viel: Es war kein einziges dabei, das mich enttäuscht hätte. Man darf also gespannt sein. 😉

Für heute schwelge ich aber noch ein wenig in meinen Urlaubserinnerungen, bevor es dann bald wieder an die Arbeit geht. 🙂

Kategorie: Allgemein

von

Baujahr 1990, Lektorin und Leseratte. Schreibt auf www.das-buecherei.de übers Lesen und das Leben mit Büchern.

3 Kommentare

  1. RoM sagt

    Bienvenu Moena!
    Deine Zeilen legen beredt Zeugnis davon ab, daß Zeit sich auf diese Weise ausgeprägt angenehm verbringen läßt. Ein winziges Stück vom Traum "Utopia".
    In besonderer Weise bin ich auf Deine Meinung zu "Ich bin's Alice" gespannt. 🙂

    Noch angenehmes Schwelgen – und spätesten beim nächsten, genippten "Hilton Sour" stellen sie sich wieder ein.

    Auf den Elan…

    bonté

    • Oh ja, nur leider geht Zeit auf diese Weise scheinbar auch schneller rum, wie das eben immer so ist, wenn man sie genießt.

      Zu "Ich bin's, Alice!" wird es auf jeden Fall eine Rezension geben. Ich werde mich bemühen, dass es nicht allzu lange dauert. 😉

  2. Pingback: Monatsrückblick Juli 2013 – Das Bücherei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.