Allgemein, Ängste, Leben, Mensch & Gesellschaft, Zitate
Kommentare 2

Für die S(ch)atzkiste #133

»Die Sorgen der anderen sind im Grunde etwas Nützliches: Man kann sich freuen, dass man nicht die gleichen hat. Aber man kriegt Panik bei dem Gedanken, dass sich das ändern könnte.«

(Marie-Sabine Roger: »Das Labyrinth der Wörter«)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.