Allgemein, Kindheit, Träume & Wünsche, Zitate
Kommentare 2

Für die S(ch)atzkiste #137

»Wenn du unter einer Glasglocke aufgezogen wirst, kannst du keine großen Höhenflüge machen.«

(Marie-Sabine Roger: »Das Labyrinth der Wörter«)

2 Kommentare

  1. Hallo Moena.
    Wenn ich einmal scharf in die Runde blicke…

    "Glasglocken unterscheiden sich doch ausgiebig. Flach einengend unter schwerem Material. Unvorstellbar weit verdehnt, ohne Sicht auf die Grenzen des Kosmos. Mikro. Makro."
    (Myrelle Minotier)

    bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.