Allgemein, Liebe, Zitate
Kommentare 4

Für die S(ch)atzkiste #146

»Denn man kann sich entscheiden, ob man sich verlieben will. Doch sobald man das getan hat und mittendrin steckt, kommt man nicht mehr heraus. Es gibt keinen Weg zurück.«

(Joanne Horniman: »Über ein Mädchen«)

4 Kommentare

  1. Hallo Moena.
    Spontan, aus dem Handgelenk…

    "Gibt uns Amors Heimtücke wirklich die Wahl. Von Pfeilen durchbohrt, eine freie Entscheidung zu treffen. Trunken versehrt und nicht selten im Hoffen auf einsamer Seite. Bittere Tropfen eher als des Honigs Tau."
    (Florance Ippdit)

    bonté

  2. Das stimmt allerdings!
    Ein sehr weises und schönes Zitat ♥
    Liebe Grüße und noch einen angenehmen Abend 🙂
    Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.