Allgemein
Kommentare 6

Freitägliche Buchpost

Als es heute Morgen an der Tür klingelte, staunten wir nicht schlecht: Es war die Postbotin, die sich ob der ›frühen‹ Störung entschuldigte, aber »das passt nicht in den Briefkasten«. Die arme Frau stand nämlich mit gleich drei dicken Umschlägen da. Und die waren auch noch alle für mich! (Und da sagte ich vor ein paar Tagen noch, dass ich so selten Buchpost bekomme … ;))

Der erste Umschlag kam von Bastei Lübbe. Drin war »Welche Farbe hat die Angst?« von Barbara Rose. Bisher hatte ich von dem Buch noch gar nichts gehört, aber der Klappentext klingt sehr vielversprechend. Ich bin gespannt! Außerdem lag dem Brief noch ein Fragebogen zur ›Bloggerregistrierung‹ bei, der nachher auch gleich den Rückweg per Post antreten darf.

Der zweite Brief kommt vom Atlantik Verlag. Zugegeben, nicht ganz so überraschend, denn nach dem Rezensionsexemplar von »Liebe Lucy« hatte ich selbst gefragt und der Verlag war so lieb, mir das Buch zuzuschicken. Das ist eine kleine Premiere auf meinem Blog, aber das Buch klang in der Verlagsvorschau so interessant, dass ich mein Glück einfach versuchen musste. Dass auf dem Cover ein Ei zu sehen ist, war übrigens Zufall und hatte nichts mit meinem Interesse für das Buch zu tun. 😉

Was im dritten Umschlag war, behalte ich noch für mich. Denn das ist auch eine kleine Überraschung für euch! Dazu in den nächsten Tagen mehr …

Kategorie: Allgemein

von

Baujahr 1990, Lektorin und Leseratte. Schreibt auf www.das-buecherei.de übers Lesen und das Leben mit Büchern.

6 Kommentare

  1. …ist heute nicht erst Freitag??? Die sehen beide sehr interessant aus und haha, das mit dem Ei ist ja ein Zufall. Gib's doch zu, das hast du dir mit Absicht ausgesucht 😉

    • Stimmt, fiel mir auch gerade auf. Da wir heute beide frei haben, war mein Hirn schon auf Wochenende gepolt. 😉

      Klar, das Buch hab ich mit Absicht ausgesucht. Allerdings nicht wegen der Eierschale. Ehrlich! 😛

  2. "Welche Farbe hat die Angst?" sieht unglaublich toll aus! Habe direkt nach dem Klappentext gucken müssen, der ziemlich interessant klingt. 🙂
    Und bei dem dritten Buch bin ich mir schon ziemlich sicher, dass ich weiß, um welches Buch es sich handelt.. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.