Allgemein, Leben, Zitate
Kommentare 3

Für die S(ch)atzkiste #160

»Wenn man sein Leben ändern will, dann macht man keine halben Sachen.«

(Aude Le Corff: »Bäume reisen nachts«)

3 Kommentare

  1. Wieder einmal ein sehr schönes Zitat ♥
    Das Buch möchte ich auch unbedingt noch lesen!
    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche 🙂
    Nora

  2. RoM sagt

    Grüß Dich, Moena.

    Eben auf dem Schreibtisch eingeschlagen…

    "Nicht selten ergeben zwei Hälften eine runde Sache.
    So besehen ist ein radikaler Bruch mit dem Leben wie bisher, vielleicht bereits der Schritt zuviel. Denn Bruch bedeutet Abkehr, verletzte Gefühle, eine tiefe Wunde. Um dich herum, überall. Alle Schiffe vor Gibraltar in Brand zu setzten, mag auch die Metapher für eine Flucht vor dir selbst sein."
    (Myrelle Minotier, aus "Pour Langue")

    bonté

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.