Allgemein, Erinnerungen, Leben, Zitate
Schreibe einen Kommentar

Für die S(ch)atzkiste #161

»Du kannst das, was geschehen ist, nicht ändern […]. Ganz egal, wie oft du darüber nachdenkst, wie sehr du darüber weinst, du kannst keine einzige Sekunde ändern. Das Einzige, was du ändern kannst, ist die Zukunft.«

(Anne Cassidy: »Wer ist Jennifer Jones?«)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.